Fahrraddieb gefasst
Zeuge überführt Fahrraddieb

Münster -

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstagnachmittag an der Ostmarkstraße nicht nur einen Fahrraddieb überführt - bei der gestohlenen Leeze handelte es sich auch noch um das Rennrad eines Freundes.

Donnerstag, 18.10.2018, 15:36 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 17.10.2018, 16:30 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 18.10.2018, 15:36 Uhr
Fahrraddieb gefasst: Zeuge überführt Fahrraddieb
Foto: Anne Eckrodt

Ein Zeuge überführte am Dienstagnachmittag einen 34-jährigen Fahrraddieb an der Ostmarkstraße. Der 24-jährige Zeuge beobachtete, wie der Dieb mit einem Fahrrad auf der Schulter vor seinem Haus stand.

Sofort erkannte er, dass es sich bei der Leeze um das Rennrad seines Freundes handelt und sprach den Dieb an. Dieser stellte das weiße, immer noch verschlossene Rennrad sofort weg und versuchte zu flüchten. Der 24-Jährige hielt den Dieb fest und rief die Polizei.

Den 34-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz erwartet ein Strafverfahren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6129143?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Reaktion auf Vandalismus und Diebstähle: Videokameras am Schulzentrum
Die Schäden durch Einbrecher sind im Hiltruper Schulzentrum groß. Immer wieder gibt es Diebstahl und Vandalismus zu beklagen. Eine Videoüberwachung soll Abhilfe schaffen. Die Polizei wurde im Jahr 2017 hundertmal zum Schulzentrum gerufen.
Nachrichten-Ticker