Jugendprinzenpaar wurde proklamiert
1000 Narren feiern Karnevalsauftakt auf dem Prinzipalmarkt

Münster -

Fröhlich und ausgelassen feierten am frühen Samstagnachmittag rund 1000 Narren den Auftakt der Karnevals-Session auf dem Prinzipalmarkt vor dem Rathaus. Zunächst übernahm das Jugendprinzenpaar - in Abwesenheit von Prinz Leo - die närrische Macht in der Stadt.

Sonntag, 18.11.2018, 18:15 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.11.2018, 16:01 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 18.11.2018, 18:15 Uhr
Jugendprinzenpaar wurde proklamiert: 1000 Narren feiern Karnevalsauftakt auf dem Prinzipalmarkt
Das Stadtjugendprinzenpaar Kristin Steinbrede und Rene Kramer (l.) mit Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe. Foto: Oliver Werner

Münsters Narren sind jetzt auch ganz offiziell in die fünfte Jahreszeit gestartet. Rund 1000 Karnevalisten feierten am frühen Samstagnachmittag auf dem Prinzipalmarkt den Sessionsauftakt des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval . Der eigentliche Höhepunkt, die Prinzenproklamation wurde wegen eines Trauerfalls in der Familie des neuen Narrenoberhauptes auf Januar verschoben. 

Prinz Leo Squillace schickte aber eine Botschaft an sein jeckes Volk. "Ich danke für euer großes Verständnis und erlebe selbst gerade traurige Tage. Genießt jede Sekunde unseres Karnevals im schönen Münster. Ich freue mich auf Januar und es ist eine große Ehre für mich, dann mit allen Freundes des Karnevals unvergessliche Momente erleben zu dürfen."

Karnevals-Sessions-Auftakt 2018 in Münster

1/33
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn
  • Foto: Helmut Etzkorn

Der Brief wurde auf der Bühne vom Generalprinzmarschall Bernard Homann verlesen. Hinter ihm stand die Garde. "Ab Januar rocken wir mit unserem Leo die Säle", so Homann. Das kurze und knackige Auftaktprogramm auf der Bühne, die quer zum Rathaus auf dem Prinzipalmarkt stand, begeisterte bei Sonnenschein und eiskalten Temperaturen das Publikum.

Besonders der Auftritt der Aaseeküken als "Schweinchen im Weltall" entzückte die Jecken. Oberbürgermeister Markus Lewe proklamierte schließlich das neue Stadtjugendprinzenpaar Kristin Steinbrede und Rene Kramer. Weil beide von der KG ZiBoMo Wolbeck kommen, eröffnete Lewe den Narrenzauber mit einem dreifachen "Hipp Hipp, Meck Meck!".

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6197237?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker