Münster
Polizei verzeichnet 67 Verstöße

Münster -

Achtung, Kontrolle. 67 Verstöße notierte die Polizei am Dienstag bei einer Kontrolle auf der Steinfurter Straße. Dabei dauerte die gerade einmal zwei Stunden.

Mittwoch, 05.12.2018, 20:00 Uhr aktualisiert: 05.12.2018, 21:42 Uhr
 
  Foto: dpa

Am Dienstag kontrollierten Polizisten auf der Steinfurter Straße zwischen dem Neutor und Nienberge den Verkehr.

Bei der Kontrolle zwischen 14 und 16 Uhr stellten die Beamten 67 Verstöße fest. Zwei Autofahrer missachteten beim Abbiegen die Vorfahrt. Zehn Fahrzeugführer waren zu schnell, fünf verstießen gegen andere Verkehrsregeln. 23 Radfahrer fuhren auf der falschen Seite, 13 bedienten das Handy und 14 fuhren bei Rot.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6237700?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Lkw überrollt Hofbewohner
Ein 65-jähriger Mann wurde am Dienstagmorgen von einem Lkw erfasst. Nach dem tragischen Unglück in der Bauerschaft Sommersell nahmen Polizeiermittler ihre Arbeit auf.
Nachrichten-Ticker