„Klasse!“-Reporterinnen blickten beim „K+K-Cup“ hinter die Kulissen
„Don Diarado“: Ein Prachtbursche auf Schmusekurs

Münster -

Zehn Mädchen waren auf Einladung unserer Zeitung anlässlich der Aktion „Klasse!“ als Nachwuchsreporterinnen im Einsatz, um über das Turnier „K+K-Cup“ zu berichten. Sie besuchten auch den Star „Don Diarado“ in seiner „Garderobe“.

Montag, 14.01.2019, 12:00 Uhr aktualisiert: 14.01.2019, 13:03 Uhr
Hengst „Don Diarado“ genoss die Streicheleinheiten der „Klasse!“-Reporterinnen.
Hengst „Don Diarado“ genoss die Streicheleinheiten der „Klasse!“-Reporterinnen. Foto: mfe

Er sieht gut aus, er ist erfolgreich, und die Mädchen stehen Schlange . . . Was kann sich ein Promi mehr wünschen? Der Hengst „Don Diarado“, Bronzemedaillengewinner mit seinem Reiter Maurice Tebbel bei den Weltreiterspielen 2018, war am Wochenende beim „ K+K-Cup“ und empfing in seinem Stallzelt Besuch von zehn Mädchen, die ihn mit Streicheleinheiten, Ohrenkraulen und Äpfeln verwöhnten. Ein einzigartiges Erlebnis – für beide Seiten.  

Die zehn Mädchen waren auf Einladung unserer Zeitung anlässlich der Aktion „Klasse!“ als Nachwuchsreporterinnen im Einsatz, um über das Turnier zu berichten. Dazu gehörten auch Einblicke hinter die Kulissen. Dort lernten sie Ulrike Helmig, die Pflegerin der Pferde von Maurice Tebbel, kennen. Sie berichtete den Mädchen von ihrer täglichen Arbeit mit den Pferden und den vielen Reisen zu großen Turnieren, und sie holte für die Schülerinnen schließlich den vierbeinigen Star „Don Diarado“ aus der Box.

K+K-Cup 2019: "Klasse"-Reporter im Einsatz

Die jungen Reporterinnen konnten sich kaum von ihrem neuen Freund trennen. Doch es gab noch viel mehr zu erkunden. Birgit Lietmann von der Reiterlichen Vereinigung hatte den Mädchen ein umfangreiches Programm zusammengestellt: Die „Klasse!“-Reporterinnen sprachen mit einer Tierärztin, die überprüfte, ob die Pferde eine ordnungsgemäße Ausrüstung tragen, und durften bei einer Kon­trolle zuschauen. Turnierrichter Carsten Rotermund stellte sich den Fragen der Mädchen ebenso wie der Dressurausbilder Oliver Oelrich, der rund 25 Schützlinge beim „K+K-Cup“ zu betreuen hatte.

Kostümspringen als Höhepunkt

Ein Höhepunkt des Turniers und zugleich ein großer Spaß ist das Kostümspringen am späten Samstagabend. Wie sich die Reiter darauf vorbereiten, erzählte die junge Amazone Leonie Jonigkeit den Teenagern. „Bis zum Schluss ist das Kostüm ein gut gehütetes Geheimnis“, verriet sie. Lediglich Pfleger und Familie seien eingeweiht. „Die Pferde müssen für diese Prüfung nervenstark sein. Es wird bunt und laut, das ist nicht für jedes Pferd etwas“, erklärte Leonie Jonigkeit.

K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung

1/38
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe
  • K+K-Cup 2019: Kostüm-Punkte-Springprüfung Foto: Jürgen Peperhowe

Rund zwei Stunden Vorbereitungszeit benötige sie, bis Pferd und Reiter perfekt kostümiert seien. Viel Kinderschminke komme dabei zum Einsatz. Ein Reiter habe sogar eine Bodypainterin für Pferde engagiert, um das Tier perfekt in Szene zu setzen. Die Reporterinnen durften zudem bei der Siegerehrung der Bauernolympiade den erfolgreichen Reitern gratulieren.

Kennenlernen mit Ingrid Klimke

Ein Herzenswunsch einiger Mädchen war, die Reitmeisterin Ingrid Klimke kennenzulernen. Klar, dass sie sich auch für ein Interview zur Verfügung stellte. Mit dabei war der Top-Hengst „Franziskus“, der sich ebenso charmant benahm wie schon zuvor „Don Diarado“. Gut, dass dieser währenddessen im Stall stand, denn die folgenden Streicheleinheiten für „Franz“ hätten den Genießer nur unnötig neidisch gemacht. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6317851?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
NRW-Innenausschuss spricht über Münsters Polizeipräsident
Münsters Polizeipräsident Hajo Kuhlisch
Nachrichten-Ticker