Polizei sucht Zeugen
Mann droht und verletzt Joggerin

Münster -

Ein Unbekannter bedrohte am Sonntag Passanten auf der Promenade am Mauritztor. Eine Joggerin verletzte der Täter sogar.

Montag, 14.01.2019, 17:08 Uhr aktualisiert: 15.01.2019, 06:57 Uhr
Polizei sucht Zeugen: Mann droht und verletzt Joggerin
Foto: dpa

Ein unbekannter Mann bedrohte am Sonntagmittag (12 Uhr) einen 53-jährigen Münsteraner auf der Promenade in der Unterführung Höhe Mauritztor. Der Unbekannte kam laut Polizei auf den Münsteraner zu, sprach ihn an und bedrohte ihn verbal.

Einen Augenblick später joggten drei Frauen an ihnen vorbei. Eine der Joggerinnen drängte der Unbekannte vom Weg ab, stieß ihr gegen die Schulter und verletzte sie leicht.

Danach ging der Mann dann in Richtung Bahnhof davon. Er ist circa 1,70 Meter groß, trug eine dunkle Winterjacke mit Reflektoren auf dem Rücken, eine hellblaue Jeans und Turnschuhe. Hinweise nimmt die Polizei unter Rufnummer 0251/275-0 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6321443?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Alarm auf der Schafweide
Der Wolf ist ein schwieriger Nachbar: Alarm auf der Schafweide
Nachrichten-Ticker