Neujahrsempfang
Nationalbank begrüßt 300 Gäste

Münster -

Die Zinspolitik und allgemeine wirtschaftliche Rahmenbedingungen waren die Themen des Vortrags des Vorstandsvorsitzenden der Nationalbank, Dr. Thomas A. Lange, beim Neujahrsempfang der Bank im Zwei-Löwen- Klub.

Donnerstag, 17.01.2019, 23:00 Uhr
Sebastian Hoffmann (r.) und Thomas A. Lange begrüßten die Gäste der Nationalbank.
Sebastian Hoffmann (r.) und Thomas A. Lange begrüßten die Gäste der Nationalbank. Foto: Oliver Werner

Vor 300 Gästen prognostizierte der Finanzfachmann für Deutschland eine ökonomische Wachstumsrate für das Jahr 2019 von 1,5 bis 1,7 Prozent bei stabilen Zinsen. Für die Handelsbeziehungen von China und den USA glaubt er an eine Annäherung in diesem Jahr. Unter der Frage „Wieso brauchen wir Europa?“ nahm er die Hanse als Vorbild für die Europäische Gemeinschaft. Beim Brexit erläuterte der Banker, wird auf Europa und Großbritannien einiges zukommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6328131?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Münster wächst weiter
Bevölkerungszahl gestiegen: Münster wächst weiter
Nachrichten-Ticker