„Fridays for Future“
Mahnwache für den Klimaschutz vor dem Rathaus

Münster -

„Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut“. Rund 200 Schüler und Studenten protestierten am Freitagnachmittag vor dem Rathaus bei der wöchentlichen Mahnwache gegen den Klimawandel und forderten lautstark einen sofortigen Austritt aus der Kohleverstromung.

Freitag, 22.03.2019, 17:15 Uhr aktualisiert: 22.03.2019, 17:20 Uhr
„Fridays for Future“: Mahnwache für den Klimaschutz vor dem Rathaus

Die Forderungen der „ Fridays for Future “-Aktivisten wurden von Vertretern der Scientists for Future und des Seniorenrats unterstützt. In der vergangenen Woche streikten bei einer groß angelegten Demo mehrere Tausend Schüler allein in Münster.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6489566?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Stadt nimmt Kampf gegen Schrotträder auf
Mit Informationsblättern fordert das Ordnungsamt die Inhaber schrottreifer Räder im Hansaviertel auf, diese aus dem öffentlichen Verkehrsraum zu entfernen.
Nachrichten-Ticker