ADFC-Fahrradklimatest
Münster ist entthront: Platz zwei im Fahrradklimatest

Münster -

Den ersten Platz im Fahrradklimatest hatte Münster in sechs Durchgängen der vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub alle zwei Jahre organisierten bundesweiten Befragung abonniert – aber jetzt versagt das Gesetz der Serie. Von Karin Völker
Dienstag, 09.04.2019, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 09.04.2019, 20:00 Uhr
Es fahren immer mehr Fahrräder auf Münster Straßen – und auch die Abstellanlagen sind überfüllt. Michael Milde (kl. Bild unten, Mitte), Abteilungsleiter vom Amt für Mobilität und Tiefbau, nahm am Dienstag die Urkunde für die Fahrradstadt Münster in Berlin entgegen. Die Grafik die kontinuierlich schlechtere Bewertung des Radverkehrs in Münster im Laufe der vergangenen Jahre beim ADFC-Fahrradklimatest.
Es fahren immer mehr Fahrräder auf Münsters Straßen – und auch die Abstellanlagen sind überfüllt. Foto: Matthias Ahlke
Münster ist nicht mehr Fahrradhauptstadt in der Kategorie der Großstädte zwischen 200.000 und 500.000 Einwohnern.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6532178?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Das Angriffsspiel steht auf dem Stundenplan der Preußen
Die Abwehrleistung stimmte: Hier stemmen sich (v.l.) Niklas Heidemann, Ole Kittner, Nico Brandenburger, Simon Scherder und Keeper Max Schulze Niehues gemeinsam gegen den Löwen Herbert Paul.
Nachrichten-Ticker