„Halli-Galli“ in der Sporthalle Ost
Mit Spiel und Sport durch die Ferien

Münster -

Langeweile in den Osterferien? Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren, die in dieser und der nächsten Woche die Sporthalle Ost an der Manfred-von-Richthofen-Straße 60 ansteuern, sind von solchen Problemen definitiv befreit. 60 Spiele und jede Menge Sport warten bei der Aktion „Halli-Galli“.

Montag, 15.04.2019, 10:00 Uhr
Das „Halli-Galli“-Team nach dem Aufbau im Spiele-Park.
Das „Halli-Galli“-Team nach dem Aufbau im Spiele-Park. Foto: klm

Lust auf Kickern? Oder Carrera-Bahn-Fahren? Ab dem heutigen Montag werden in der Sporthalle Ost an der Manfred-von-Richthofen-Straße 60 Spiele und Sport für Kinder von sechs bis 13 Jahren angeboten. Die Aktion „Halli-Galli“ ist Teil des städtischen Ferienprogramms „Osterhits für Kids“.

Das Kinderbüro des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien hat dafür in der Dreifachhalle einen großen Spiele-Park aufgebaut. „Wir nutzen die Dinge, die als Standard in der Halle vorhanden sind und haben weitere Sachen mitgebracht“, sagt Hans-Peter Droberg vom Kinderbüro.

Bewegungsparcours und Kletterwand

Da gibt es zum Beispiel einen Bewegungsparcours, der über Turnbalken, an einem Klettergestänge entlang und über einen großen weichen Matten-Berg führt – wer schafft den Parcours wie schnell? Mit einem Helm für den Kopf sicher ausgerüstet, kann man sich an anderer Stelle beim Kistenklettern versuchen. Auch eine Kletterwand ist vorhanden.

Am Samstag bauten Droberg und seine Kollegen Andreas Garske und Bea Hinnemann sowie zwölf pädagogische Hilfskräfte die letzten Details des Spiele-Parks auf, Oster-Dekoration wurde zudem am Hallen-Eingang platziert. Alle zusammen werden die Kinder betreuen.

Von Basketball bis Basteln

In einem Teil der Halle wird Fußball mit Softbällen auf ein Handballtor angeboten, auch Basketball ist möglich, Volleyball sowie Völkerball. In einem anderen Bereich geht es ruhiger zu: Bas teln, Schminken, Gesellschafts spiele gibt es dort. Andererseits freies Spiel mit Pedalos und großem Lego.

Zum Thema

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt pro Kind pro Tag beträgt drei Euro. In der ersten Ferienwoche ist „Halli-Galli“ von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 14 Uhr geöffnet, in der zweiten Woche von Dienstag bis Freitag zu den gleichen Zeiten. Ab 9.30 und ab 12 Uhr gibt es Pausensnacks mit Obst, Gemüse und Wasser. Auch eigene Verpflegung können sich die Kinder mitbringen.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6543577?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Entwicklung spitzt sich zu: Steht UKM-Chef Nitsch vor dem Aus?
Weithin sichtbar: Die Türme des münsterischen Universitätsklinikums, deren Außenhaut in den zurückliegenden Jahren komplett saniert wurde. Im Innern gibt es Streit – über den Führungsstil des Ärztlichen Direktors und die mangelnde Finanzausstattung durch das Land.
Nachrichten-Ticker