Abwasserbeseitigung
Millioneninvestitionen bei Kläranlagen

Münster -

In den kommenden Jahren steht die Stadt Münster vor großen Investitionen bei der Abwasserbeseitigung. Der Tiefbauamtsleiter Michael Grimm stellt eine lange Arbeitsliste vor. Von Klaus Baumeister
Mittwoch, 24.04.2019, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 24.04.2019, 07:00 Uhr
Die große Kläranlage in Coerde muss noch größer werden, um den wachsenden Erfordernissen gewappnet zu sein. Darüber hinaus steht in den kommenden Jahren die Klärschlammverbrennung an.
Die große Kläranlage in Coerde muss noch größer werden, um den wachsenden Erfordernissen gewappnet zu sein. Darüber hinaus steht in den kommenden Jahren die Klärschlammverbrennung an. Foto: Oliver Werner
Münsters fünf Kläranlagen arbeiten – in jeder Hinsicht – geräuschlos.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6561887?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Mehr Buchen, bitte!
Buchen unter Eichen: Förster Holger Eggert zeigt einen "zweischichtigen Bestand."
Nachrichten-Ticker