Pro & Contra
Sollten die Aasee-Wiesen am 1. Mai gesperrt werden?

Münster -

Sollte die Wiese an den Aaseekugeln angesichts der riesigen Müllmengen am 1. Mai gesperrt werden? Von Karin Höller und Klaus Baumeister
Samstag, 04.05.2019, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 04.05.2019, 17:00 Uhr
Pro & Contra: Sollten die Aasee-Wiesen am 1. Mai gesperrt werden?
Wenn die Sonne scheint, strömen besonders viele Menschen an den Aasee. Foto: Oliver Werner
Pro: Ein Exempel statuieren Alljährlich das gleiche Bild: Die große Wiese an den Aasee-Kugeln gleicht nach dem Feiermarathon am 1. Mai einer Müllkippe. Jegliche Appelle an die Vernunft der Ausflügler gingen bislang ins Leere.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6585014?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
„Jetzt kann Weihnachten beginnen“
Zwischen den stimmungsvoll beleuchteten Prinzipalmarkthäusern versammelten sich am Sonntagabend Tausende, um gemeinsam internationale Weihnachtslieder zu singen, die David Rauterberg (kleines Bild) auf der Bühne anstimmte.
Nachrichten-Ticker