Polizei sucht Zeugen
Fahrradfahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen gefunden

Münster -

Die Umstände sind völlig unklar: Ein Radfahrer hat am Montagmorgen lebensgefährlich verletzt auf einem Radweg an der Loddenheide gelegen. Ein Passant kam zur Hilfe. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Montag, 20.05.2019, 11:01 Uhr aktualisiert: 20.05.2019, 11:11 Uhr
Polizei sucht Zeugen: Fahrradfahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen gefunden
Symbolbild Foto: dpa

Am Montagmorgen (20. Mai) um 5.30 Uhr entdeckte nach Polizeiangaben ein Zeuge einen Radfahrer, der mit lebensgefährlichen Verletzungen auf dem Radweg der Loddenheide lag und alarmierte sofort die Rettungskräfte.

Nach ersten Erkenntnissen der Beamten war der 33-Jährige in Richtung Albersloher Weg unterwegs, stieß gegen aus bislang unklarer Ursache gegen eine Laterne und kam zu Fall. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können. Telefon: 0251 275-0 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6626466?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Bomben ohne Verfallsdatum
Susanne Reckhorn-Lengers und Jörg Rosenkranz, bei der Berufsfeuerwehr für die Kampfmittelüberprüfung zuständig, mit einem Luftbild über die Bombenabwürfe im Bereich Loddenheide
Nachrichten-Ticker