Schauspielerin trifft auf Weltmeister
Filmreife Polo-Premiere

Münster -

Am 27. und 28. Juli findet in Handorf wieder das beliebte Polopicknick statt. Einen Vorgeschmack darauf gab es nun schon am Donnerstag – mit einer prominenten Besetzung.

Freitag, 19.07.2019, 10:00 Uhr
Aufmerksam lauscht Rebecca Kunikowski den Ausführungen von Polo-Weltmeister Valentin Novillo Astrada. Im Vorgriff auf das beliebte Polopicknick absolvierte die Schauspielerin ein Schnuppertraining in Münster.
Aufmerksam lauscht Rebecca Kunikowski den Ausführungen von Polo-Weltmeister Valentin Novillo Astrada. Im Vorgriff auf das beliebte Polopicknick absolvierte die Schauspielerin ein Schnuppertraining in Münster. Foto: Björn Meyer

Ein argentinischer Weltmeister, eine Schauspielerin, die gerade ihren ersten Hollywoodstreifen an der Seite von keiner geringeren als Angelina Jolie abgedreht hat (Disneys „Maleficent 2“), ein Grill mit saftigen Steaks und dazu mit Rhea Gutperle und Sebastian Schneberger zwei Menschen, die aus einer einst fixen Idee eines der mittlerweile beliebtesten Polo-Turniere des gesamten Kontinents gemacht haben. Das Vorgeplänkel für das 16. Polopicknick, das am 27. und 28. Juli (Samstag und Sonntag) am Hugerlandshofweg in Handorf stattfindet, hatte es in sich.

Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training

1/25
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer
  • Schauspielerin Rebecca Kunikowski beim Polo-Training Foto: Björn Meyer

„Bei mir beginnt eigentlich schon im März die Vorfreude“, gesteht Rhea Gutperle, als sie auf das Event, das im vergangenen Jahr mehr als 6000 Besucher nach Handorf lockte, zu sprechen kommt. Ähnlich geht es auch dem Erfinder des Polopicknicks, Sebastian Schneberger. Wenngleich der 48-Jährige, der bei allen bisherigen Veranstaltungen auch selber aktiv war, in diesem Jahr zittern muss. Ein Fußbruch macht den Einsatz des Hausherren fraglich. Insofern war das Polo-Training für die Schauspielerin Rebecca Kunikowski am Donnerstagvormittag auch eine erste Belastungsprobe für Schneberger.

Lob vom Polo-Weltmeister

Was die zierliche Schauspielerin betrifft, wird am Donnerstag schnell klar, dass sie das grundlegende Rüstzeug zum Polo, die Fähigkeit des Reitens, mitbringt. Schnell merkt die 35-Jährige aber auch, dass das längst nicht alles ist. Die erste böse Überraschung wartet bereits, als sie den Schläger, den sogenannten Stick, in ihre Hand nehmen möchte. „In die rechte Hand“, korrigiert Schneberger.

„Und was mache ich, wenn ich Linkshänderin bin?“, fragt Kunikowski erstaunt. „Pech gehabt, so sind die Regeln“, sagt Schneberger und lächelt milde. Doch Kunikowski beweist schnell, dass sie nicht gewillt ist, auf dem Polo-Nebenplatz des Handorfer Geländes lediglich als schönes Gesicht herzuhalten. Bereits nach wenigen Versuchen trifft sie den Ball ein ums andere Mal. „Very good“ und „perfect“, lobt der argentinische Polo-Weltmeister Valentin Novillo Astrada, der in der kommenden Woche beim Polopicknick starten wird.

Verlosung

Unsere Zeitung verlost 5 Mal zwei Eintrittskarten für das Polopicknick 2019. Rufen Sie an unter 0137/82270206, nennen Sie das Stichwort „Polopicknick“, Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Teilnahmeschluss ist am Montag (22. Juli) um 12 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel kostet 0,50 Euro pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, mobil abweichend. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmebedingungen unter www.wn.de/teilnahmebedingungen

...

Polo, erzählt der Argentinier, sei in seiner Heimat sehr populär. „Jeder in meiner Familie spielt Polo.“ Dabei komme es auf eine Kombination aus Talent und Training an – und nicht zu vergessen auf das Pferd. „Wer auf einem Top-Level spielen möchte, braucht auch ein Top-Pferd“, so Novillo Astrada. Die besten Polo-Pferde kommen – natürlich – aus Argentinien.

Und Sebastian Schneberger? Der stellt nach einiger Zeit lapidar fest, dass es wohl „nicht die beste Idee aller Zeiten war“, auf sein Pferd zu steigen. Dennoch will er alles dafür tun, um in gut einer Woche beim Polopicknick, zu dem die Besucher ihr eigenes Picknick mitbringen können, in einem der acht Teams auf dem Pferd zu sitzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6788573?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen
Nachrichten-Ticker