Studienplätze
Für 27.000 ist die Uni Münster erste Wahl

Münster -

In diesen Tagen werden die Zulassungsbescheide der Hochschulen verschickt. Für zulassungsbeschränkte Studienplätze an der Uni Münster gibt es in diesem Jahre weniger Bewerber. Doch das muss nicht zwingend an nachlassendem Interesse liegen. Von Karin Völker
Donnerstag, 08.08.2019, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 08.08.2019, 20:00 Uhr
Im Oktober strömen wieder die Neulinge an die Universitäten. Das zentrale Bewerbungsverfahren um die Studienplätze ist abgeschlossen – für zulassungsfreie Fächer nimmt die Universität noch direkt Bewerbungen entgegen.
Im Oktober strömen wieder die Neulinge an die Universitäten. Das zentrale Bewerbungsverfahren um die Studienplätze ist abgeschlossen – für zulassungsfreie Fächer nimmt die Universität noch direkt Bewerbungen entgegen. Foto: dpa
An der Universität schreiben sich ab jetzt die Neulinge für das kommende Wintersemester ein. Knapp 27.000 junge Leute haben sich für einen Studienplatz an der Westfälischen Wilhems-Universität Münster beworben. Das sind mehr als 3000 weniger als vor einem Jahr. Seit Jahren sinke die Zahl der Bewerber, sagt Uni-Sprecher Norbert Robers.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6836049?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Jutta van Asselt ist im Theater zu Hause
Jutta van Asselt an einem ihrer Lieblingsplätze – dem Zuschauerraum des Schauspielhauses.
Nachrichten-Ticker