Open-air-Veranstaltung
Treibgut-Konzert in malerischer Kulisse

Münster -

Ein Mal stehen die Treibgut-Songwriter noch auf der Bühne, dann ist die Saison vorbei. Der vorletzte Akt der Konzertreihe fand am Samstag im Schlossgarten statt – in malerischer Kulisse.

Montag, 12.08.2019, 17:55 Uhr aktualisiert: 12.08.2019, 18:01 Uhr
Open-air-Veranstaltung: Treibgut-Konzert in malerischer Kulisse
Foto: Pjer Biederstädt

Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut -Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Der walisische Sänger Dan Fairhurst eröffnete das Singer-Songwriter-Stelldichein vor malerischer Kulisse, ehe die Band Dexel mit „Gitarrenpoprockpunk“ für gute Laune sorgte.

Der Münsteraner Joscha Borgers, für Treibgut-Fans ein guter Bekannter, stach mit rau-melodischer Stimme und intelligenten Texten aus dem Line-up heraus. So richtig atmosphärisch wurde es, als Rosa Hoelger aus Erfurt bei Fackelschein und Kerzenlicht mit ihrer bemerkenswert variablen Stimme die Natur-Arena aus Wiese und Bäumen bespielte.

Treibgut-Konzert am 10. August 2019

1/16
  • Joscha Borgers spielte als Münster-Mainact im Schlossgarten-Pavillon.

    Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher kamen am Samstag in den Schlossgarten und setzten sich in den Park.

    Foto: Pjer Biederstädt
  • Im Sonnenschein genossen die Zuschauer die handgemachte Musik.

    Foto: Pjer Biederstädt
  • Rosa Hoelger war abends in der Dämmerung der letzte Act.

    Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt
  • Hunderte Besucher haben das fünfte und vorletzte Treibgut-Konzert des Jahres in der Abendsonne vor dem Pavillon im Schlossgarten genossen. Auf der Bühne standen Dan Fairhurst, die Band Dexel, Joscha Borgers und Rosa Hoelger. Foto: Pjer Biederstädt

Laut Treibgut-Organisator Hendrik Hilgert soll die beliebte Veranstaltungsreihe auch im nächsten Jahr fortgeführt werden. Zum Finale am 31. August im Schlossgarten gibt es eine Open-Stage mit vielen Künstlern und einem Auftritt der Songwriterin Hey Judeschka.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6845511?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Smileys und ein Herzchen für Billerbecks Bürgermeisterin
Eine Stunde lang nahm sich Marion Dirks Zeit, alle WhatsApp-Anfragen zu beantworten.
Nachrichten-Ticker