Vermisstensuche
Seit zwei Wochen keine Spur von 68-jähriger Münsteranerin

Münster -

Vor zwei Wochen wurde sie zuletzt gesehen, noch immer gibt es keine Spur: Die verschwundene 68-jährige Frau aus Münster-Kinderhaus gilt weiter als vermisst. Angehörige bitten jetzt mit einer Aktion um Hilfe bei der Suche.

Freitag, 16.08.2019, 15:49 Uhr
Vermisstensuche: Seit zwei Wochen keine Spur von 68-jähriger Münsteranerin
Foto: Polizei Münster

Noch immer wird die 68 Jahre alte Seniorin aus Kinderhaus vermisst. Am 2. August wurde sie zuletzt gesehen, eine Suchaktion per Hubschrauber der Polizei vor gut einer Woche blieb ohne Ergebnis.

„Wir haben keine neuen Erkenntnisse“, bedauert eine Sprecherin der Polizei. An verschiedenen Stellen der Stadt, unter anderem am Rathaus, haben inzwischen die Angehörigen der Vermissten Zettel mit einem Foto ihrer „Mutter und Oma“ aufgehängt und bitten um Hinweise unter der zentralen Nummer der Polizei in Münster: 0251-275-0. Die Vermisste ist 1,65 Meter groß und schlank.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6853104?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker