Jusos laden zu Diskussion mit Schulze und „Fridays for Future“
Klimaschutz sozialverträglich?!

Münster -

Unter dem Titel: „Klimaschutz sozialverträglich?! Die Sozialdemokratie als Kraft für Nachhaltigkeitspolitik?“ veranstalten die Jusos Münster in Zusammenarbeit mit der Juso-Hochschulgruppe eine Podiumsdiskussion unter anderem mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze und einem Vertreter von „Fridays for Future“ Münster.

Dienstag, 20.08.2019, 11:00 Uhr
Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutiert am Donnerstag (23. August) in Münster über sozialverträglichen Klimaschutz.
Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutiert am Donnerstag (23. August) in Münster über sozialverträglichen Klimaschutz. Foto: Gunnar A. Pier

Am Donnerstag (23. August) soll sich ab 18.30 Uhr in der Johannisstraße 4 alles um die Frage drehen, was es mit dem Anspruch der SPD , Klimapolitik sozialverträglich zu gestalten, nun eigentlich auf sich hat, heißt es in einer Mitteilung der Jusos . Hierzu führt Lia Kirsch , stellvertretende Sprecherin der Jusos Münster und Podiumsteilnehmerin, aus: „Die Berücksichtigung sozialer Umstände soll das große Ziel einer aktiven sozialdemokratischen Umweltpolitik sein. So zumindest das immer wieder wiederholte Selbstverständnis. Da aber, angesichts alarmierender Zahlen zur globalen Erwärmung, noch nicht annähernd genug geschehen ist, fordern gerade Gruppen wie , Fridays for Future ‘ Politik und Gesellschaft dazu auf, energisch zu handeln.“

Kirsch ergänzt: „Genau deshalb möchten wir jetzt einmal mit Vertretern von Partei und Umweltschutzorganisationen sowie der breiten Öffentlichkeit darüber diskutieren, was dieser eigene Anspruch der SPD konkret heißen kann. Daher freuen wir uns auch, dass mit der Bundesumweltministerin die Gestalterin der aktuellen deutschen Klimapolitik bei uns in Münster vorbeischaut.“

Die Veranstaltung selbst soll laut den Jusos Münster dabei nicht nur ein Gespräch zwischen den Diskutanten auf dem Podium sein, sondern alle Interessierten und ihre Fragen mit einbinden, heißt es weiter. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6860822?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Vorfreude auf den Demo-Tag
Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.
Nachrichten-Ticker