Neues Geschäft in der Ludgeristraße
Schuhmarke „Salamander“ kehrt zurück

Münster -

Die Schuhmarke „Salamander“ kehrt nach Münster zurück. Ende August öffnet die neue Filiale in der Ludgeristraße. Maskottchen „Lurchi“ wird auch mit von der Partie sein.

Mittwoch, 21.08.2019, 10:00 Uhr aktualisiert: 21.08.2019, 10:39 Uhr
Das Schuhhaus Salamander eröffnet am 29. August um acht Uhr morgens seine neue Filiale an der Ludgeristraße.
Das Schuhhaus Salamander eröffnet am 29. August um acht Uhr morgens seine neue Filiale an der Ludgeristraße. Foto: Oliver Werner

Das Schuhgeschäft Salamander kehrt wieder nach Münster zurück. Mit der Marke Salamander kommt natürlich auch das Logo des Unternehmens, der Lurchi, wieder in seine Heimat Münster und wird in das bisherige Geschäft des Schuhparks an der Ludgeristraße einziehen.

Der Vertriebschef der Marke Salamander, Heinz-Werner Döring , freut sich über die Rückkehr nach Münster. Er bezeichnet die Stadt als interessanten Einzelhandelsstandort und die Ludgeristraße als die seiner Meinung nach beste Einkaufsstraße in dieser Stadt.

Schuhpark-Mitarbeiter übernommen

Salamander baut zurzeit das Ladenlokal um und schafft zehn Arbeitsplätze. Die Mitarbeiter des Schuhparks, sofern sie noch vor Ort waren, sagt Döring, seien von Salamander übernommen worden.

Der Schuhpark gab erst kürzlich aufgrund seiner Insolvenz und der Sanierung in Eigenverwaltung diesen Standort auf. Das Unternehmen Salamander freut sich, dass es kurzfristig das Ladenlokal übernehmen konnte.

Rückkehr nach 16 Jahren

Vor 16 Jahren erst hat das Unternehmen Salamander Münster verlassen. Nach 40 Jahren gab der Betrieb sein Geschäft damals auf der Salzstraße 54 auf, weil die Miete nach eigenen Angaben schlagartig um 50 Prozent erhöht werden sollte. Schon damals aber sagte der zuständige Geschäftsstellenleiter von Salamander: „Wir können uns nicht vorstellen, dass wir nicht in Münster ansässig sind.“

Bundesweit betreibt Salamander inzwischen 120 Filialen. Die Eröffnung in Münster erfolgt nach Angaben von Döring am 29. August um acht Uhr mit einer Überraschung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6862657?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.
Nachrichten-Ticker