Polizei Münster bittet um Hinweise
Maskierte überfallen Tankstelle mit Brechstange

Münster -

„Überfall, mach die Kasse auf!“ Zwei junge Männer haben am frühen Mittwochmorgen eine Tankstelle in Münster ausgeraubt. Dabei verletzten sie den Mitarbeiter.

Mittwoch, 21.08.2019, 09:02 Uhr aktualisiert: 21.08.2019, 17:26 Uhr
Die Polizei Münster bittet um Hinweise auf zwei Männer nach einem Tankstellenüberfall.
Die Polizei Münster bittet um Hinweise auf zwei Männer nach einem Tankstellenüberfall. Foto: Klaus Meyer (Symbolbild)

Zwei maskierte Täter haben am frühen Mittwochmorgen eine Tankstelle an der Westfalenstraße in Hiltrup überfallen. Die beiden Täter kamen nach Polizeiangaben gegen 4.20 Uhr in die Tankstelle, einer der Unbekannten hielt dabei eine Brechstange in der Hand. Mit den Worten „Überfall, mach die Kasse auf“ schlug dieser dann mit der Stange auf den Kassentresen und bedrohte mit ihr danach den Angestellten, berichtet die Polizei. Im Anschluss habe ein Täter den Tankstellenmitarbeiter mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der zweite Täter habe mit der Hand in die Kasse gegriffen und das gesamte Bargeld herausgenommen habe. Danach flüchteten die Räuber mit ihrer Beute über das Tankstellengelände.

Der erste Täter ist laut Polizei 1,70 bis 1,80 Meter groß und schmal. Sein Alter wird auf 16 bis 22 Jahre geschätzt. Der Unbekannte trug den Angaben zufolge eine kurze dunkelblaue Jeanshose. Der zweite Täter ist demzufolge ebenfalls 1,70 bis 1,80 Meter groß, im gleichen Alter und von kräftiger Statur. Er habe zudem eine graue Jogginghose getragen. Beide Täter sprachen akzentfrei Deutsch und waren mit einer Sturmhaube maskiert, berichtet die Polizei.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251-2750 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6863329?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Vor dem Kellerduell gegen Großaspach: Ole Kittners Plädoyer für sein Team
Als Anführer in der Abwehr gefragt: Ole Kittner (links) will mit dem SCP endlich wieder einen Sieg feiern – am Samstag kommt Tabellennachbar SG Sonnenhof Großaspach.
Nachrichten-Ticker