Zwischen Warendorfer und Wolbecker Straße
Umgehungsstraße B 51 am Wochenende gesperrt

Münster -

Autofahrer aufgepasst: Von Freitagabend (23. August) um 18 Uhr bis Sonntagabend (25. August) um 23 Uhr wird die B 51 zwischen Warendorfer Straße und Wolbecker Straße komplett für den Verkehr gesperrt. Welche Umleitungen am besten sind, verrät der Landestraßenbetrieb.

Freitag, 23.08.2019, 10:58 Uhr aktualisiert: 23.08.2019, 11:36 Uhr
Zwischen Warendorfer und Wolbecker Straße: Umgehungsstraße B 51 am Wochenende gesperrt
Neue Wegeführung und Auffahrten im Kreuzungsbereich Warendorfer Straße und Umgehungsstraße. Foto: Matthias Ahlke

Der Verkehr in Fahrtrichtung A 43 wird laut Pressemitteilung von Straßen.NRW Münsterland ab der Anschlussstelle B 51/Warendorfer Straße über die Warendorfer Straße in Richtung Münster geleitet.

In der Gegenrichtung Telgte/Warendorf wird der Verkehr bereits ab dem Albersloher Weg über Wolbeck umgeleitet. Die Möglichkeit bleibt, von der Autobahn kommend an der Wolbecker Straße (L 793) von der Umgehungsstraße abzufahren. Ebenfalls kann an der Wolbecker Straße in Richtung Autobahn auf die Umgehungsstraße aufgefahren werden, heißt es.

Die Sperrung der Bundesstraße ist erforderlich, damit Straßen.NRW die alte Brücke der Wolbecker Straße über die B 51 abbrechen kann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6867470?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Billerbecks Klage abgewiesen: Bahn muss Brücke nicht sanieren
Die Brücke in der Billerbecker Bauerschaft Bockelsdorf will keiner haben. Sie ist dringend sanierungsbedürftig.
Nachrichten-Ticker