IHK zum Thema Batterieforschung
„Alle schauen jetzt auf uns“

Münster -

Die Entscheidung, dass Münster Standort einer Batterieforschungsfabrik werden soll, ist für den IHK-Vertreter Fabian Roberg ein Glücksfall, zugleich aber auch eine riesige Herausforderung. Es gebe keine Garantie, dass Münster sie auch bestehe. Von Klaus Baumeister
Mittwoch, 04.09.2019, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 04.09.2019, 08:00 Uhr
Die Batterieforschungsfabrik wird ihren Standort in Amelsbüren bekommen.
Die Batterieforschungsfabrik wird ihren Standort in Amelsbüren bekommen. Foto: WN
Noch immer bekommen münsterische Kommunalpolitiker und Wirtschaftsvertreter glänzende Augen
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6898843?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker