Dank für ihr Engagement
Gottesdienst mit Ehrenamtlichen in Edith Stein

Münster -

Zum Caritassonntag hat der Kirchort Edith Stein als Teil der Pfarrgemeinde St. Mauritz alle Ehenamtlichen eingeladen. Der Einsatz der etwa 80 Freiwilligen das ganze Jahr über wurde in der Messe am Vormittag gewürdigt.

Montag, 09.09.2019, 22:00 Uhr
Pfarrer Robert Mensinck (Mitte) und Pastoralreferent Ludger Picker (l.) bedankten sich bei Gertrud Nordemann (2.v.r.), Irmgard Greve (2.v.l.) und Luise Herbst für ihren Einsatz für die Kleiderkammer.
Pfarrer Robert Mensinck (Mitte) und Pastoralreferent Ludger Picker (l.) bedankten sich bei Gertrud Nordemann (2.v.r.), Irmgard Greve (2.v.l.) und Luise Herbst für ihren Einsatz für die Kleiderkammer. Foto: klm

„Was kann ich für Mittel für mein Christsein einsetzen?“, fragte Pastoralreferent Ludger Picker in seinem Beitrag in der fast komplett gefüllten Kirche. „Jesus sagt: ,Liebe deinen Nächsten wie Dich selbst.‘ Und doch bleibe ich jeden Tag hinter diesem Anspruch zurück.“

Picker und Pfarrer Robert Mensinck dankten den Ehrenamtlichen für ihren Einsatz unter dem Dach der Gemeindecaritas zum Beispiel im Sozialbüro, beim Kochen für Senioren, bei Geburtstagsbesuchen oder für die Kleiderkammer. Diese wurde seit der Einrichtung vor 25 Jahren von Gertrud Norde­mann geleitet. Mensinck überreichte der 92-Jährigen und ihren Kolleginnen Irmgard Greve und Luise Herbst Blumen beziehungsweise Präsente. Norde-mann hat das Amt im Sommer an Hildegard Mengede als Nachfolgerin abgegeben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6915070?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Stoff ausgetreten: Feuerwehr im ABC-Einsatz
Abrissarbeiten an der Domagkstraße: Stoff ausgetreten: Feuerwehr im ABC-Einsatz
Nachrichten-Ticker