Einigung beim Hafencenter
Umstrittenes Einkaufszentrum soll weitergebaut werden

Münster -

Es dürften keine einfachen Gespräche gewesen sein, die am Montagabend im Stadthaus bis in die Nacht hinein stattgefunden haben. Doch nach fast vier Stunden verständigten sich CDU, Grüne sowie der Investor und die Stadt offenbar auf einen Kompromiss beim umstrittenen Hafencenter. Von Dirk Anger
Dienstag, 17.09.2019, 21:30 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 17.09.2019, 21:30 Uhr
Die Arbeiten am Hafencenter ruhen. Über Veränderungen am Projekt, die Grundpfeiler für einen neuen Bebauungsplan sind, wurde jetzt Einigung erzielt.
Die Arbeiten am Hafencenter ruhen. Über Veränderungen am Projekt, die Grundpfeiler für einen neuen Bebauungsplan sind, wurde jetzt Einigung erzielt. Foto: Oliver Werner
Seit Februar ruht die Baustelle für das Einkaufszentrum am Hansaring, nachdem das Oberverwaltungsgericht den entsprechenden Bebauungsplan gekippt hatte.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6938010?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Debatte um unzufriedene Mitarbeiter: Bewohner-Angehörige schalten sich ein
In der DKV-Residenz am Tibusplatz gibt es Ärger. Die Leitung lädt ihre Bewohner am Montag zum Austausch ein.
Nachrichten-Ticker