Reaktionen auf Hafencenter-Kompromiss
SPD sieht Probleme bei Verkehr und Lärm

Münster -

Ist das Hafencenter nach der Einigung zwischen Schwarz-Grün, Investor und Stadt gerettet? Es gibt durchaus Zweifel und Kritik an diesem Kompromiss. Von Dirk Anger
Mittwoch, 18.09.2019, 18:45 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 18.09.2019, 18:45 Uhr
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring.
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring. Foto: Oliver Werner
Nach der Verständigung über Eckpunkte für den Fortgang beim Hafencenter-Bau zwischen dem schwarz-grünen Ratsbündnis, der Firma Stroetmann und der Verwaltungsspitze fallen die politischen Bewertungen unterschiedlich aus.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6940057?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Poller schützen bald den Domplatz
Der städtische Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer (l.) und Norbert Vechtel (Ordnungsamt) vor der längsten Sperranlage in der City an der Loerstraße. Bis 2021 sollen alle relevanten Innenstadt-Zufahrten mit Überfahrschutzpollern ausgestattet sein.
Nachrichten-Ticker