16 Wohnungen an der Hammer Straße
Neubau nahe dem ZEB-Tower

Münster -

16 Wohnungen entstehen auf der gegenüberliegenden Straßenseite des ZEB-Towers an der Ecke Hammer Straße / Metzer Straße. Aktuell wird der Kanalanschluss gelegt.

Dienstag, 22.10.2019, 10:00 Uhr aktualisiert: 22.10.2019, 19:52 Uhr
So soll der Neubau an der Ecke Hammer Straße / Metzer Straße aussehen.
So soll der Neubau an der Ecke Hammer Straße / Metzer Straße aussehen. Foto: GOP Architekten

Der ZEB-Tower, ein Büroturm an der Ecke Hammer Straße / Friedrich-Ebert-Straße, ist wegen seiner markanten Architektur in Münster sehr bekannt. Schräg gegenüber, an der Ecke Hammer Straße / Metzer Straße, entsteht demnächst ein Neubau – nicht ganz so spektakulär, aber eben doch an einer markanten Stelle.

Das Unternehmen GIG (Grundstücks- und Investitionsgesellschaft) aus Greven baut hier ein bis zu fünfgeschossiges Haus mit 16 Appartements und einer Tiefgarage mit fünf Stellplätzen. „Die Wohnungen werden vermietet und zu Mitte 2021 fertig gestellt“, so Geschäftsführer Sven Wismann .

Jetzt, in den Herbstferien, soll der Kanalanschluss für das bereits frei geräumte Grundstück geschaffen werden. Dafür, so Wismann, müsse die Metzer Straße teilweise gesperrt werden., Nach Informationen der Stadtwerke sind bis zum 25. Oktober (in stadtauswärtiger Richtung) auch Busumleitungen erforderlich Betrofen sind die Linien 4, N81 und 552.

Der Baubeginn wird nach den aktuellen Planungen in diesem Jahr erfolgen. Wegen der Lage des Grundstückes genau an der Ecke von zwei stark befahrenden Straßen steht der Bauherr laut Wismann „logistisch vor großen Herausforderungen“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7014483?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Negativrekord statt Befreiung: Preußen Münster spielt 1:1 gegen Eintracht Braunschweig
Die Megachance nach wenigen Sekunden: Heinz Mörschel (beim Schuss) und Luca Schnellbacher hatten hier kein Glück.
Nachrichten-Ticker