Internationaler Architekturpreis für münsterische Planer
Neue Atelierräume ausgezeichnet

Münster -

Die neuen Atelierräume der Kunstakademie Münster wurden jetzt im Guggenheim Museum in Bilbao mit dem internationalen „Architecture Master Prize 2018“ in der Sparte Kulturbauten ausgezeichnet.

Dienstag, 29.10.2019, 09:00 Uhr
Die Architektur der neuen Atelierräume der Kunstakademie wurde nun in Bilbao ausgezeichnet.
Die Architektur der neuen Atelierräume der Kunstakademie wurde nun in Bilbao ausgezeichnet. Foto: Andreas Schüring Architekten

Die Planung oblag den beiden Architekturbüros Andreas Schüring Architekten BDA und Bühler Architekten BDA. Das Architektenteam, das zusammen mit Stephan Weber , auch schon beim Neubau der Bibliothek für Architektur und Kunst auf dem Leonardo-Campus mehrfach international ausgezeichnet worden war, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Architekten freuten sich über die hohe Auszeichnung besonders, hatte die Bauabwicklung für die Architekten, den Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) als Bauherrn, und auch der Kunstakademie als Nutzer durch die Pleite von zwei Firmen in wichtigen Gewerken erhebliche Probleme aufgeworfen und dadurch zu enormen Verzögerungen und auch Kostensteigerungen geführt.

Unverwechselbare Atmosphäre

Die neuen Atelierräume der Akademie im historischen Bereich der ehemaligen königlichen Reiterkaserne bewahren die äußere Form der früheren Dächer im denkmalgeschützten Ensemble. Die Ateliers werden aber durch ein modernes, vorgefertigtes hölzernes Tragsystem stützenfrei überspannt und durch eine großzügige Verglasung entsprechend mit natürlichem Atelier-Licht ausgeleuchtet.

So ist es laut Pressemitteilung gelungen, Räume mit einer unverwechselbaren, besonderen Atmosphäre für die Kunststudenten zu schaffen, Atelierräume welche die Jury als gelungenes Beispiel moderner Denkmalpflege besonders überzeugten.

Diese Wertschätzung führte auch zu anderen Architekturpreisen wie der höchsten Auszeichnung Gold beim German Design Award 2019, einer Anerkennung beim Deutschen Holzbaupreis 2019 sowie der Auszeichnung Best of Best beim Iconic Award 2018, wie es weiter heißt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7029329?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Kampf gegen Plastikfolie und Einwegbecher
Einwegverpackungen sollen reduziert werden.
Nachrichten-Ticker