Millionen-Gewinner bei Günther Jauch
Leon Windscheid startet durch

Münster -

Neues Buch, neuer Podcast – und Neuigkeiten von der MS Günther: Leon Windscheid, Gewinner in Günther Jauchs TV-Sendung „Wer wird Millionär?“, startet durch. Und dann ist er auch noch mit seiner Wissenschaftsshow auf Tour. Am 1. Dezember wird sie ihn auch nach Münster führen. Von Martin Kalitschke
Samstag, 16.11.2019, 14:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 16.11.2019, 14:00 Uhr
Leon Windscheid gewann vor vier Jahre eine Million Euro in Günther Jauchs Show „Wer wird Millionär?“. Am 1. Dezember ist der promovierte Psychologe mit seinem Live-Programm „Altes Hirn, Neue Welt“ in Münster zu Gast.
Leon Windscheid gewann vor vier Jahre eine Million Euro in Günther Jauchs Show „Wer wird Millionär?“. Am 1. Dezember ist der promovierte Psychologe mit seinem Live-Programm „Altes Hirn, Neue Welt“ in Münster zu Gast. Foto: Daniel Witte
Vier Jahre ist es her, dass Dr. Leon Windscheid in Günther Jauchs Show „Wer wird Millionär?“ eine Million Euro gewann. „Heute werde ich auf der Straße nur noch selten erkannt“, sagt der 30-jährige Wahl-Münsteraner – wirkt darüber allerdings alles andere als enttäuscht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7068406?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
„Ohne die Schiene droht der Kollaps“
Sie diskutierten über das Konzept der Münsterland-S-Bahn (v.l.): Prof. Heiner Monheim, Georg Hundt vom Verein Debatte, Uwe Schade und Joachim Brendel.
Nachrichten-Ticker