Aktive finden keinen bezahlbaren Wohnraum
Feuerwehr verliert an Attraktivität

Münster -

Das Problem, das der Löschzug St. Mauritz-Werse-Laer hat, kennen auch andere Löschzüge in Münster: Die Aktiven ziehen weg, weil sie keinen bezahlbaren Wohnraum mehr finden. Von Helmut P. Etzkorn
Dienstag, 19.11.2019, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 19.11.2019, 07:00 Uhr
Der Löschzug St. Mauritz/ Werse-Laer hat Nachwuchsprobleme. Mit einer großen Aktion am 7. Dezember am Gerätehaus Wolbecker Straße will man nun Interesenten ansprechen.
Der Löschzug St. Mauritz/ Werse-Laer hat Nachwuchsprobleme. Mit einer großen Aktion am 7. Dezember am Gerätehaus Wolbecker Straße will man nun Interessenten ansprechen. Foto: hpe
Zwei Aktive sind schon weggezogen, weil sie vor Ort keinen bezahlbaren Wohnraum gefunden haben. Andere kommen erst gar nicht zum Einsatz, weil sie zu weit weg vom Gerätehaus wohnen und es nicht schaffen können, rechtzeitig nach dem Alarm zum Ausrücken da zu sein: Der Löschzug St.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7075517?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Klimaneutral bis 2030 das Ziel
Vor der Ratssitzung am Mittwochabend wurden Unterschriftenlisten für mehr Klimaschutz übergeben, in der Ratssitzung selbst wurde dann über den Weg zu Klimaneutralität diskutiert.
Nachrichten-Ticker