Dmax-Sendung mit zwei Münsteranern
Erneut gehen Männer(t)räume in Erfüllung

Münster -

„Wenn die Quoten stimmen, könnte es eine weitere Staffel geben.“ Das haben die beiden Kumpels Max Bayer-Eynck und Hasso Maaß aus Münster vor ziemlich genau einem Jahr prophezeit. Und nun ist es Wirklichkeit geworden: Die Quoten haben gestimmt, damit geht die Dmax-Serie „Männer(t)räume“ in die zweite Runde.

Dienstag, 03.12.2019, 09:00 Uhr
Hasso Maaß (l.) und Max Bayer-Eynck sind ab dem heutigen Dienstag in der Dmax-Serie „Männer(t)räume“ zu sehen.
Hasso Maaß (l.) und Max Bayer-Eynck sind ab dem heutigen Dienstag in der Dmax-Serie „Männer(t)räume“ zu sehen. Foto: pd

Der Grundstein der Serie ist genauso simpel wie gut: Männer bewerben sich mit ihrer Traumvorstellung eines Hobbyraums, Max Bayer-Eynck und Hasso Maaß setzen diesen in die Wirklichkeit um. Von einer schwimmenden Chill-Lounge zum Bierchentrinken bis hin zu einem Stück Hollywood, in Form eines Kinos, im eigenen Keller – die beiden Handwerkfreaks haben bereits in Staffel eins Männerträume wahr gemacht.

Auch in der zweiten Staffel, die heute (22.15 Uhr) auf Dmax ausgestrahlt wird, geht es um das Entwerfen und Bauen vieler Unikate. Hierbei ist wirklich nichts von der Stange, heißt es in einer Ankündigung.

Echte Einzelstücke

Wie bereits in den vergangenen acht Folgen werden die Hauptelemente für die einzelnen Projekte in den Werkstätten der beiden gefertigt. Beide sind selbstständig und haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Hasso Maaß Werkstatt befindet sich mitten in Münster. Sobald man diese betritt, fühlt man sich wie in eine andere Zeit versetzt.

Was Hasso baut? Echte Einzelstücke aus alldem, was ihm so in die Finger kommt: alte Flugzeugteile, Autokarosserien, sogar eine eigene Bühne für den Jam zwischendurch. Max Bayer-Eyncks Werkstatt am Stadtrand ist ein Tischlerparadies, heißt es weiter. Dort fertigt er maßgeschneiderte Einrichtungsgegenstände aus Holz und Stahl.

Hasso Maas und Max Bayer-Eynck erfüllen Männer(t)räume

1/25
  • Heimspiel: Einem Mann in Münster richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein Zimmer im Stil einer Motorradwerkstatt ein.

    Foto: Dmax
  • Für einen Mann in Telgte bauten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck eine Sitzecke auf einem Floß.

    Foto: Dmax
  • Aus einem Seecontrainer bauten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck eine Gartenbar.

    Foto: Dmax
  • Hasso Maas in der Dmax-Serie "Männer(t)räume".

    Foto: Dmax
  • In Oldenburg richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein BVB-Fanzimmer ein.

    Foto: Dmax
  • In Oldenburg richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein BVB-Fanzimmer ein.

    Foto: Dmax
  • In Oldenburg richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein BVB-Fanzimmer ein.

    Foto: Dmax
  • In Oldenburg richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein BVB-Fanzimmer ein.

    Foto: Dmax
  • Für einen Mann in Telgte bauten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck eine Sitzecke auf einem Floß.

    Foto: Dmax
  • Für einen Mann in Telgte bauten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck eine Sitzecke auf einem Floß.

    Foto: Dmax
  • Für einen Mann in Telgte bauten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck eine Sitzecke auf einem Floß.

    Foto: Dmax
  • Aus einem Seecontrainer bauten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck eine Gartenbar.

    Foto: Dmax
  • "Männer(t)räume" halt: In Ostbevern entstand eine urige Grillecke.

    Foto: Dmax
  • "Männer(t)räume" halt: In Ostbevern entstand eine urige Grillecke.

    Foto: Dmax
  • "Männer(t)räume" halt: In Ostbevern entstand eine urige Grillecke.

    Foto: Dmax
  • "Männer(t)räume" halt: In Ostbevern entstand eine urige Grillecke.

    Foto: Dmax
  • "Männer(t)räume" halt: In Ostbevern entstand eine urige Grillecke.

    Foto: Dmax
  • Heimspiel: Einem Mann in Münster richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein Zimmer im Stil einer Motorradwerkstatt ein.

    Foto: Dmax
  • Heimspiel: Einem Mann in Münster richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein Zimmer im Stil einer Motorradwerkstatt ein.

    Foto: Dmax
  • Heimspiel: Einem Mann in Münster richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein Zimmer im Stil einer Motorradwerkstatt ein.

    Foto: Dmax
  • Heimspiel: Einem Mann in Münster richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein Zimmer im Stil einer Motorradwerkstatt ein.

    Foto: Dmax
  • Heimspiel: Einem Mann in Münster richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein Zimmer im Stil einer Motorradwerkstatt ein.

    Foto: Dmax
  • Heimspiel: Einem Mann in Münster richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein Zimmer im Stil einer Motorradwerkstatt ein - inklsuive Fotoshooting vor dem Longinusturm.

    Foto: Dmax
  • Heimspiel: Einem Mann in Münster richteten Hasso Maas und Max Bayer-Eynck ein Zimmer im Stil einer Motorradwerkstatt ein.

    Foto: Dmax
  • Hasso Maas (links) und Max Bayer-Eynck in der Dmax-Serie "Männer(t)räume".

    Foto: Dmax
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7106614?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Mann in Gewahrsam genommen: Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Nachrichten-Ticker