Neues Ranking
Preise für Bustickets fallen gemischt aus

Münster -

Ein Verbraucherportal hat die Preise fürs Busfahren in 43 großen deutschen Städten verglichen. Münster hat eine gemischte Bilanz – freuen dürfen sich vor allem Hundebesitzer.

Dienstag, 03.12.2019, 06:45 Uhr
Ein Verbraucherportal hat die Preise für das Busfahren in 43 deutschen Städten verglichen. Bei der Gesamtplatzierung landet Münster im Mittelfeld.
Ein Verbraucherportal hat die Preise für das Busfahren in 43 deutschen Städten verglichen. Bei der Gesamtplatzierung landet Münster im Mittelfeld. Foto: Matthias Ahlke

Auf den ersten Blick wirkt ein neues Ranking zur Preisgestaltung im Nahverkehr ernüchternd: Mit 3,30 Euro pro Einzelfahrt im Bus bilden die Stadtwerke Münster zusammen mit der Hansestadt Hamburg das Schlusslicht im Vergleich von 43 deutschen Städten.

Da verwundert es kaum, dass Stadtwerke-Sprecher Florian Adler einen differenzierten Blick auf die Zahlen empfiehlt. Schließlich fahre man in Münster mit der Stadtwerke-Pluscard schon für 2,20 Euro. „Davon haben wir mehr als 60.000 ausgegeben“, betont Adler.

Platz 14 für Münster

Das Ziel der Stadtwerke, die Kunden zu animieren, günstigere Tickets im Vorverkauf zu erwerben, damit es später im Bus schneller vorwärts geht, findet in dem aktuellen Ranking aber keinen Niederschlag – weil die Vorverkaufsrabatte nicht an allen Haltestellen angeboten werden.

Dennoch stimmt Münsters Gesamtplatzierung unter den von einem Verbraucherportal untersuchten Angeboten der Verkehrsbetriebe aller Landeshauptstädte sowie von Städten mit mehr als 200­­.000 Einwohnern etwas versöhnlicher: Platz 14 gibt Testberichte.de für die Domstadt an – hinter Frankfurt am Main und vor München und Bremen.

Service an Adventssamstagen

Als Pluspunkt für Münster wird gewertet, dass sich hier die Monatskarte im Vergleich zur Einzelfahrt relativ schnell amortisiert. Auch Hunde fahren kostenlos. Das gilt andernorts wiederum für die Fahrradmitnahme. Dabei liegt Münster mit 1,70 Euro im Mittelfeld. Insgesamt wurden zehn einzelne Kriterien verglichen.

Zumindest am Samstag war Münster aber konkurrenzlos günstig: Knapp 125.000 Fahrgäste nutzten laut Stadt das Angebot, kostenlos mit den Stadtbussen zu fahren – das waren 30 Prozent mehr als im Vorjahr, als die normalen Tarife galten. Hinzu kamen Fahrgäste, die die kostenlosen Züge aus den Stadtteilen genutzt haben. Die Stadt finanziert diesen Service an Adventssamstagen mit 450.000 Euro.

Eröffnung der Weihnachtsmärkte in Münster am 25. November 2019

1/41
  • Die münsterischen Weihnachtsmärkte sind offiziell eröffnet!

    Foto: Oliver Werner
  • Traditionell findet der Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr wieder an fünf verschiedenen Stellen statt – im Aegidiimarkt, neben der Überwasserkirche, am Kiepenkerl, im Rathaus-Innenhof und neben St. Lamberti.

    Foto: Oliver Werner
  • Unter den rund 300 Buden sind natürlich auch wieder zahlreiche Glühweinstände.

    Foto: Oliver Werner
  • Gegenüber dem Vorjahr sind die Preise stabil geblieben: Auf dem Giebelhüüskesmarkt an der Überwasserkirche kostet der Becher 2,50 Euro, auf allen anderen Märkten drei Euro.

    Foto: Oliver Werner
  • Es gibt allerdings auch einige Neuigkeiten in diesem Jahr.

    Foto: Oliver Werner
  • Erstmals ist an allen vier Adventssamstagen das Bus- und Bahnfahren im Stadtgebiet kostenfrei.

    Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7106646?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld
Mit Skibrille und Wollmütze maskiert: Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld
Nachrichten-Ticker