Bauarbeiten
Auf dem Lublinring wird eine Spur gesperrt

Münster -

Im Einmündungsbereich Kanalstraße/Lublinring wird in den nächsten Wochen gebaut. Deshalb wird eine Fahrspur gesperrt. Das dürfte zu Staus zu führen.

Mittwoch, 08.01.2020, 20:00 Uhr aktualisiert: 08.01.2020, 20:13 Uhr
Bauarbeiten: Auf dem Lublinring wird eine Spur gesperrt
Das Bild zeigt den Lublinring in Fahrtrichtung Kanalstraße. Foto: Oliver Werner

Auf dem Lub­linring in Richtung Kanalstraße wird es in den nächsten Wochen enger: Denn ab Donnerstag soll der Ring in Höhe der Kleingartenanlage Mühlenfeld vorübergehend nur noch einspurig befahrbar sein. Grund sind die Umbauarbeiten im Einmündungsbereich zur Kanalstraße.

Aus Sicherheitsgründen wird nach Angaben des städtischen Bauleiters Dirk Havermeier die rechte Spur, die zum Cheruskerring führt, auf knapp 100 Meter für den Autoverkehr gesperrt. Zur Hauptverkehrszeit dürfte es deshalb zu ansehnlichen Rückstaus kommen. Denn mit dem eingeengten Bereich geht eine Temporeduzierung auf 30 Stundenkilometer einher.

Arbeiten dauern mehrere Wochen

Das Amt für Mobilität und Tiefbau rät Verkehrsteilnehmern dazu, in den kommenden Wochen diese Stelle zu umfahren. „Aber das sagt sich natürlich leicht“, weiß auch Havermeier um die Verkehrsströme.

KanalstraßeLublinring

Bis zu acht Wochen werden die Arbeiten voraussichtlich dauern. So wird laut Havermeier unter anderem die Verkehrsinsel in der Kanalstraße auf 2,50 Meter verbreitert und versetzt. Deshalb müssen dort auch die Ampelmasten versetzt werden, wofür eigens neue Fundamente gelegt werden.

Zu guter Letzt werden im Bürgersteigpflaster sogenannte taktile Leitelemente – das sind weiße Betonplatten mit Tastkanten – eingesetzt, die Sehbehinderten an dieser vielbefahrenen Kreuzung eine bessere Orientierung und sichere Überquerung ermöglichen sollen. Außerdem gibt es an der Kante vom Bürgersteig zur Straße sogenannte Rollborde, die es Benutzern von Rollatoren künftig einfacher machen sollen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7179273?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker