Drei gehen – drei wollen bleiben
Was machen Münsters Bezirksbürgermeister bei der Kommunalwahl 2020?

Münster -

Münster hat sechs Stadtbezirke und damit auch sechs Stadtteilbürgermeister. Was machen sie bei der Kommunalwahl im September 2020? Wer tritt wieder an? Wer nicht? Unsere Zeitung hat nachgefragt. Von Klaus Baumeister
Montag, 13.01.2020, 18:30 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 13.01.2020, 18:30 Uhr
Die Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine (oben l., im Uhrzeigersinn), Peter Fischer-Baumeister und Rolf Schönlau treten nicht wieder an, ihre Kollegen Joachim Schmidt, Manfred Igelbrink und Martina Klimek hingegen wohl.
Die Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine (oben l., im Uhrzeigersinn), Peter Fischer-Baumeister und Rolf Schönlau treten nicht wieder an, ihre Kollegen Joachim Schmidt, Manfred Igelbrink und Martina Klimek hingegen wohl. Foto: kbö/mlü//kaj/spe/ohw
Die sechs Bezirksvertretungen in Münster, sozusagen die Stadtteilparlamente, stehen oft im Schatten der Ratspolitik, gleichwohl sind die Bezirksbürgermeister eine feste Größe in den jeweiligen Bezirken und übernehmen viele repräsentative Aufgaben
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7191490?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Hospizbewegung beklagt unerlaubte Logo-Nutzung durch Deutsche Glasfaser
Glasfaserkabel in Leerrohren. Das Bündelungsverfahren der Deutschen Glasfaser in Nottuln ist mit einer Panne gestartet. Die Hospizbewegung beklagt die unerlaubte Nutzung ihres Logos für die Bündelungskampagne.
Nachrichten-Ticker