Liberale bereiten Kommunalwahl vor
Jörg Berens bewirbt sich um Listenplatz 1 bei der FDP

Münster -

Münsters FDP stellt die Weichen für die Kommunalwahl im September. Partei- und Fraktionschef Jörg Berens erläutert die Inhalte des Wahlkampfes und beantwortet überdies die Frage, welche Rolle er selbst spielen möchte.

Mittwoch, 22.01.2020, 07:02 Uhr aktualisiert: 22.01.2020, 15:48 Uhr
Jörg Berens
Jörg Berens Foto: kb

Münsters FDP hat die Weichen in Richtung Wahlkampf gestellt. Der Fraktions- und Parteichef Jörg Berens stellte am Dienstag den aktuellen Stand der Beratungen der Presse vor. Hier eine Übersicht:

  • Mit zwei zentralen Themen möchte die FDP in den Wahlkampf gehen. Zum einen soll der Gewerbesteuersatz bis 2025 um 20 Prozentpunkte gesenkt werden. „Dann wären wie wieder bei dem Status vor der Finanzkrise“, so Berens. Zum anderen plädiert die FDP für einen neuen Stadtteil, um die Wohnungsnot zu bekämpfen. „Die bisherigen Maßnahmen reichen nicht.“
  • Drei der vier amtierenden Ratsmitglieder – Carola Möllemann-Appelhoff, Hans Varnhagen und Jürgen Reuter – treten im September nicht wieder an. Um die Kontinuität in der Ratsarbeit zu wahren, möchte Berens als einzig verbleibendes Ratsmitglied als FDP-Spitzenkandidat für die Ratswahl ins Rennen gehen. Entschieden wird darüber bei einem Listen-Parteitag der FDP am 15. Februar.
  • Zugleich kündigte Berens an, dass er beim Parteitag am 29. Februar nicht wieder als münsterischer Kreisvorsitzender antreten möchte. Dass er Kreis- und Fraktionsvorsitz in Personalunion übernommen habe, sei seinerzeit auf die Krise der münsterischen FDP zurückzuführen gewesen. Das sei kein Dauerzustand.
  • Die FDP wird mit einem eigenen Oberbürgermeister-Kandidaten bei der Wahl am 13. September antreten. Namen nannte Berens nicht. „Wir spielen derzeit alle Möglichkeiten durch.“
  • Die FDP werde „garantiert“, so Berens, in sämtlichen Ratswahlkreisen mit eigenen Kandidaten antreten und auch Kandidaten für alle Bezirksvertretungen nominieren.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7209595?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Detektiv Wilsberg feiert 25-jähriges "Dienstjubiläum"
ZDF-Krimireihe: Detektiv Wilsberg feiert 25-jähriges "Dienstjubiläum"
Nachrichten-Ticker