Reaktion der Künstlerin
Nach Albachtener Skulpturen-Diebstahl: Brunnen ohne Ludgerus-Gänse?

Münster-Albachten -

Brigitte Frerichsross-Busch findet es empörend, dass der Gänsebrunnen auf der Albachtener Öku-Wiese geschändet wurde. Gleichwohl könnte der Diebstahl der bronzenen Gänsefiguren den Weg für ein neues Projekt im Stadtteil ebnen, meint die Künstlerin. Von Thomas Schubert
Dienstag, 28.01.2020, 19:30 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 28.01.2020, 19:30 Uhr
Brigitte Frerichsross-Busch schuf die bronzenen Gänsefiguren, die auf dem Brunnenhügel installiert waren.
Brigitte Frerichsross-Busch schuf die bronzenen Gänsefiguren, die auf dem Brunnenhügel installiert waren. Foto: Thomas Schubert
Der dreiste Diebstahl, bei dem in der vergangenen Woche zwei der drei Figuren des Albachtener Gänsebrunnens nebst dazugehöriger Erläuterungstafel gestohlen wurden, macht auch Brigitte Frerichsross-Busch betroffen. Sie war es, die die Bronzefiguren schuf, die vor gut einem Vierteljahrhundert auf dem Brunnen installiert wurden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7224408?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Klage abgewiesen: Angaben unglaubhaft – kein Witwengeld
Verdacht der Versorgungsehe: Klage abgewiesen: Angaben unglaubhaft – kein Witwengeld
Nachrichten-Ticker