Kommunalpolitik
Erste Ratssitzung im neuen Jahr

Münster -

Zur ersten Ratssitzung im neuen Jahr 2020 treffen sich Münsters Ratspolitiker am Mittwoch (12. Februar) um 17.30 Uhr im Rathausfestsaal am Prinzipalmarkt. Die Themen im Überblick:

Mittwoch, 12.02.2020, 07:30 Uhr aktualisiert: 12.02.2020, 07:40 Uhr
Kommunalpolitik: Erste Ratssitzung im neuen Jahr
Sitzung des Rates der Stadt Münster (Archivbild) Foto: Matthias Ahlke

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Bericht zum Gleichstellungsplan, überdies Beschlüsse zu zahlreichen neuen Bebauungsplänen. Dazu gehört auch die Entscheidung für den neuen Standort des Polizeipräsidiums auf der Loddenheide .

Darüber hinaus will sich die Stadt verpflichten, die weitere Planung für eine Münsterland-S-Bahn „aktiv zu begleiten“, und auch in diesem Jahr eine Kaufprämie für den Erwerb von Lastenrädern in Aussicht stellen.

Weitere Themen sind Fahrplanänderungen im Busverkehr sowie zwei Errichtungsbeschlüsse für neue Kitas in Mauritz-Ost und Gievenbeck. Auch die Erich-Klausener-Schule soll ausgebaut werden. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7254449?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Für Frauen-Power auf Höfen
Susanne Schulze Bockeloh ist eine engagierte wie besonnene Streiterin für die Interessen der Landwirtschaft
Nachrichten-Ticker