Auflage für Aufstockung an Dreizehnerstraße
Stellplätze statt Baumbestand

Münster -

An der Dreizehnerstraße wurde ein Teil des Baumbestandes gerodet. Dies war eine Auflage der Stadt, damit mehr Wohnraum entstehen kann. Für Ausgleichsflächen soll gesorgt werden.

Dienstag, 18.02.2020, 21:45 Uhr aktualisiert: 18.02.2020, 21:50 Uhr
Am Dreizehnerweg ist der Baumbestand gerodet worden. Dort sollen Stellplätze für die neuen Wohnungen entstehen.
Am Dreizehnerweg ist der Baumbestand gerodet worden. Dort sollen Stellplätze für die neuen Wohnungen entstehen. Foto: Oliver Werner

Das Projekt „Neuer Wohnraum“ in der Dreizehnerstraße des Ketteler Bauvereins geht in die nächste Runde. Die Wohnungsbaugenossenschaft stockt dort drei Gebäude auf, damit jeweils 16 neue Wohnungen entstehen.

Der erste Block ist bereits bezogen, beim zweiten dürfte die Fertigstellung in April/Mai geschehen und für den dritten Block sind jetzt die Arbeiten gestartet. Dazu wurde der Baumbestand gerodet. In etwa einem Jahr sollen die neuen Wohnräume bezugsfertig sein, so Jörg Dickmann aus dem Vorstand des Bauvereins aus Anfrage.

Die Rodungen seien notwendig, da eine Auflage für die Aufstockung der Gebäude zusätzliche Stellplätze fordert. „Wir sorgen für Ausgleichsflächen“, versichert Jörg Dickmann. Neue Bäume würden zwischen den Carports und/oder auf anderen Bestandsflächen gepflanzt.

Die Wohnungsbaugenossenschaft hatte sich für diesen Weg der Wohnraumgewinnung entschieden, da die Auflagen für den Grundstückserwerb zu hoch seien. Viele Bewerbungen auf Bauland hätten keinen Erfolg gehabt. So wagte die Genossenschaft das Aufstock-Experiment an ihren Bestandsgebäuden.

„Die Resonanz ist gut. Wir haben keine Probleme, die Wohnungen zu vermieten“, sagt Dickmann. Negative Rückmeldungen der Bewohner – etwa aufgrund des Baulärms – habe es wenige bis keine gegeben. Wohl auch, weil sie im gleichen Zuge von einer energetischen Sanierung profitieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7271434?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker