Purpurbakterien bis in 30 Meter Tiefe
Brunnenschacht neben der lila Gräfte mit Kamera untersucht

Münster -

Warum hat sich eine Gräfte an der Promenade lila verfärbt? Mit einer Kamera ist nun ein Brunnenschacht untersucht worden, der sich nur wenige Meter von der Gräfte entfernt befindet. Das Ergebnis ist nach Einschätzung der Beteiligten „sensationell“. Von Martin Kalitschke
Dienstag, 10.03.2020, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 10.03.2020, 18:00 Uhr
Purpurbakterien bis in 30 Meter Tiefe: Brunnenschacht neben der lila Gräfte mit Kamera untersucht
So sah der lila See vor einigen Wochen aus. Aktuell ist das Wasser deutlich dunkler. Foto: Kalitschke
Bislang ist unklar, warum sich das Wasser in einer Promenadengräfte an der Kleimannstraße in den vergangenen Monaten lila verfärbt hat. Wenige Meter von dem Gewässer entfernt befindet sich ein in Vergessenheit geratener Brunnen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7320831?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker