Online-Vortrag
Die Energie der Sonne nutzen

Münster -

Rechnet sich Photovoltaik auf dem eigenen Dach? Fragen wie dieser widmet sich ein Vortrag, den unter anderem die Stadt Münster organisiert hat. Wegen der Corona-Pandemie wird der Vortrag online gehalten. 

Mittwoch, 15.04.2020, 10:25 Uhr aktualisiert: 16.04.2020, 11:27 Uhr
Online-Vortrag: Die Energie der Sonne nutzen
In dem Online-Vortrag werden Fragen zur Photovoltaik-Anlage beantwortet (Symbolbild). Foto: dpa

Etwa 45 Prozent des Strombedarfs werden in Deutschland mittlerweile aus erneuerbaren Energien gewonnen. Über die wichtigsten Entwicklungen im Bereich der Solarenergie informiert Prof. Mertens, Solarexperte der FH Münster , beim Energiestammtisch am 23. April ab 18 Uhr. Wegen der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung laut einer städtischen Mitteilung als Online-Vortrag stattfinden.

Solarstrom ist inzwischen günstig. Doch in Münster sind immer noch mehr als 90 Prozent der Dachflächen ungenutzt. Viele Menschen interessieren sich für Photovoltaik, sind jedoch unsicher: Rechnet sich Photovoltaik auf dem eigenen Dach? Was muss beachtet werden, wenn ein eigener Speicher angeschafft werden soll? Kann mit dem Sonnenstrom ein Elektrofahrzeug geladen werden? Diese und weitere Fragen rund um das Thema "Solarenergie" werden im Anschluss an den Vortrag beantwortet. Außerdem werden lokale Unterstützungs- und Beratungsangebote in Münster vorgestellt.

Organisiert wird der Online-Energiestammtisch vom NRW-Landesverband der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS NRW), der Energieagentur NRW, der Stadt Münster sowie der Verbraucherzentrale NRW. Die Teilnahme an dem Online-Vortrag ist kostenfrei, eine Anmeldung ist bis zum 22. April unter www.klima.muenster.de möglich. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7370097?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker