Alternativprogramm im Herbst?
Stadtschützenfest Münster: Dritte Absage in 40 Jahren

Münster -

In all den Jahren seit der Premiere 1980 ist es erst zwei Mal vorgekommen, dass es kein Stadtschützenfest in Münster gibt. Doch in Corona-Zeiten ist ein großes Stelldichein der Schützenvereine und Bruderschaften auf dem Schlossplatz schier undenkbar. Auch weil die Mitglieder in überwiegender Zahl älteren Semesters sind. Der Stadtverband verfügt Gott sei Dank über ein finanzielles Polster. Von  wn
Montag, 20.04.2020, 14:01 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 20.04.2020, 14:01 Uhr
Ein Stadtschützenfest wird es 2020 in der bekannten Form nicht geben.
Ein Stadtschützenfest wird es 2020 in der bekannten Form nicht geben.
Das hat es in der traditionsreichen Geschichte der rund 40 im Stadtverband organisierten Schützenvereine und Bruderschaften lange nicht mehr gegeben: Wegen der Corona-Pandemie wird es 2020 kein großes Stadtschützenfest auf dem Schlossplatz geben.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7376210?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker