Demonstrationsrecht in Corona-Zeiten
Stadt genehmigt sechs Versammlungen

Münster -

Die Corona-Schutzauflagen schränken die Versammlungsfreiheit massiv ein. Das stößt auf Kritik. Einige in Münster dürfen aber demonstrieren. Von Dirk Anger
Montag, 04.05.2020, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 04.05.2020, 07:00 Uhr
Auch am Montag wollen Atomkraftgegner protestieren.
Auch am Montag wollen Atomkraftgegner protestieren. Foto: ah
Die öffentliche Debatte über Einschränkungen der grundgesetzlich verbrieften Versammlungsfreiheit in Corona-Zeiten wird nicht nur in Münster intensiv geführt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7394005?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker