Corona-Newsticker aus der Region
Über 10.000 Infektionen im Münsterland

Münsterland -

Die Gesamtzahl der Coronavirus-Infektionen stieg am Freitag im Münsterland auf über 10.000 Fälle. Derweil wurden in NRW Martinsumzüge verboten und die Schließung von Museen und Galerien im November angeordnet. Alle Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.

Freitag, 30.10.2020, 21:30 Uhr aktualisiert: 30.10.2020, 21:37 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Über 10.000 Infektionen im Münsterland
Am Freitag wurde die Gesamtzahl von 10.000 Infektionen mit dem Coronavirus im Münsterland überschritten. Foto: colourbox.com (Symbolbild)

Im Münsterland sind nach Angaben der Kreise und der Stadt Münster (Freitag, 30. Oktober; 16:30 Uhr) aktuell 2361 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Donnerstag: 2127). Seit Donnerstag gab es 358 Neuinfektionen und 122 Gesundungen.

Von den insgesamt 10.021 (Donnerstag: 9663) mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierten Patienten gelten am Freitag demnach 7460 (7338) als gesundet. Die Zahl der Todesfälle liegt bei 200 (198). 

Die von der Stadt Münster und den Münsterland-Kreisen aktuell gemeldeten Zahlen (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 45, Infizierte gesamt 1779 (1734), davon gesundet 1360 (1331), verstorben 15 (15), aktuell infiziert 404 (388); die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 100,9 (89,4) 
  • Kreis Borken: Neuinfizierte 106, Infizierte gesamt 2281 (2175), davon gesundet 1564 (1519), verstorben 46 (45), aktuell infiziert 671 (611); die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 108,0 (102,9) - (Hinweis: Die Daten vom Vortag haben sich gegenüber der gestrigen Meldung des Kreises durch Nachmeldungen leicht verändert.)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 51, Infizierte gesamt 1392 (1341), davon gesundet 1130 (1120), verstorben 21 (21), aktuell infiziert 241 (200); die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 67,1 (57,1) 
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 96, Infizierte gesamt 2737 (2641), davon gesundet 2099 (2061), verstorben 96 (95), aktuell infiziert 542 (485); die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 96,4 (89,0) 
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 60, Infizierte gesamt 1832 (1772), davon gesundet 1307 (1307), verstorben 22 (22), aktuell infiziert 503 (443); die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 116,3 (114,5) 

*Quelle der 7-Tages-Inzidenzen: Landeszentrum Gesundheit NRW


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396987?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker