Münsteraner adoptiert verwaiste Kanadagans
Berta begeistert Instagram

Münster -

Andere Leute gehen an der Promenade mit ihrem Hund spazieren, Maximilian mit seiner Gans. Findelkind Berta wog kaum mehr als 100 Gramm als der 29-Jährige sie vor wenigen Wochen in der Nachbarschaft fand. Seitdem weicht die kleine Gans nicht mehr von seiner Seite. Von Renée Trippler
Samstag, 30.05.2020, 14:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 30.05.2020, 14:00 Uhr
In der ersten Maiwoche hat Maximilian Gerdes die kleine Berta in seiner Nachbarschaft gefunden, da wog sie kaum mehr als 100 Gramm. Jetzt wohnt sie bei dem 29-Jährigen frisst und wächst fleißig. Über Instagram hält Maximilian Berta-Fans auf dem Laufenden.
In der ersten Maiwoche hat Maximilian Gerdes die kleine Berta in seiner Nachbarschaft gefunden, da wog sie kaum mehr als 100 Gramm. Jetzt wohnt sie bei dem 29-Jährigen frisst und wächst fleißig. Über Instagram hält Maximilian Berta-Fans auf dem Laufenden. Foto: Oliver Werner
Viele Passanten drehen sich um, als sich Maximilian und sein Schützling von der Promenade aus der Grünfläche mit dem Tümpel nähern.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7428965?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker