200 Besucher am Donnerstag
Cineplex-Neustart mit Filmklassiker „Matrix“

Münster -

Am Donnerstag hat das Cineplex seinen Betrieb wieder aufgenommen. Zum Neustart gab es 14 Vorstellungen, etwa 200 Kino-Fans waren dabei.

Freitag, 05.06.2020, 16:00 Uhr aktualisiert: 07.06.2020, 18:31 Uhr
Die Kino-Fans verfolgten die Filme im vorgeschriebenen Mindestabstand.
Die Kino-Fans verfolgten die Filme im vorgeschriebenen Mindestabstand. Foto: Matthias Ahlke

„Endlich wieder Kino“: Den Besuchern des Cineplex habe man am Donnerstagabend angemerkt, wie sehr sie sich über die Wiedereröffnung nach der Corona-Zwangspause freuen, so Betreiber Ansgar Esch am Morgen danach. Nachdem Schloßtheater und Cinema bereits am vergangenen Wochenende den Betrieb aufgenommen hatten, folgte nun auch das Cineplex am Albersloher Weg.

Zum Neustart gab es 14 Vorstellungen, Esch zählte insgesamt rund 200 Besucher. Bis auf Weiteres werden Filme in den sieben größten der insgesamt neun Säle gezeigt. Nur ein Viertel der Plätze steht zur Verfügung. Drei leere Plätze trennen Besucher bzw. Besuchergruppen, auch nach vorn und hinten werde der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten, so Esch. An Kunden appelliert er, Karten online zu buchen – das sei ebenso kontaktlos wie die Einlasskontrolle, die nun jeder Besucher an Scan-Terminals selbst erledigen kann. Besonders beliebt sei beim Neustart der Kino-Klassiker „Matrix“ gewesen. Für das bevorstehende Wochenende rechnet Esch – auch mit Blick auf das voraussichtlich schlechte Wetter – mit noch mehr Besuchern. Das Autokino werde noch bis Ende Juni laufen, dann werde man entscheiden, wie es mit diesem Angebot weitergehen wird.

Autokino bis mindestens Ende Juni

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7437474?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker