Pro & Contra
Soll der Wochenmarkt auf Dauer auf dem Prinzipalmarkt bleiben?

Münster -

Corona macht es notwendig: Der Wochenmarkt findet in Zeiten der Pandemie nicht nur auf dem Domplatz, sondern auch auf dem Prinzipalmarkt statt.  Wäre es gut, wenn es auf Dauer dabei bleibt? Ein Pro und Contra. Von Ralf Repöhler und Karin Völker
Samstag, 06.06.2020, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 06.06.2020, 10:00 Uhr
Pro & Contra: Soll der Wochenmarkt auf Dauer auf dem Prinzipalmarkt bleiben?
Damit Abstände besser eingehalten werden können, wurde der Wochenmarkt entzerrt. Foto: Oliver Werner
Pro: Entzerrung hat Charme Der vor allem samstägliche Bummel über den Markt ist für viele Münsteraner ein liebgewonnenes Ritual. Was liegt da näher, als die gut frequentierte Marktfläche auszuweiten?! Die aktuelle Entzerrung des vormals knubbeligen Marktes wegen der Corona-Auflagen über den Domplatz hinaus zum Prinzipalmarkt hat Charme.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7437715?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker