Vergewaltigungsvorwürfe gegen 37-Jährigen
Ex-Freundin des Angeklagten sagt aus

Münster -

Ein 37-jähriger vorbestrafter Mann muss sich wegen des Vorwurfs der mehrfachen Vergewaltigung vor dem Landgericht verantworten. Jetzt hat seine Ex-Freundin ausgesagt – und von mehreren Übergriffen in einem Zeitraum von zehn Jahren berichtet. Von Renée Trippler
Donnerstag, 25.06.2020, 16:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 25.06.2020, 16:00 Uhr
Vergewaltigungsvorwürfe gegen 37-Jährigen: Ex-Freundin des Angeklagten sagt aus
Foto: dpa (Symbolbild)
Weil er seine Ex-Freundin vergewaltigt und sowohl sie, als auch den gemeinsamen Sohn bedroht haben soll, muss sich ein 37-Jähriger aus Coerde vor dem Landgericht Münster verantworten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7467802?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker