732 Fälle
Keine Neuinfektionen in Münster

Münster -

Über das Wochenende hat sich die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet von Münster nicht verändert.

Montag, 29.06.2020, 14:39 Uhr aktualisiert: 29.06.2020, 15:11 Uhr
732 Fälle: Keine Neuinfektionen in Münster
(Symbolbild) Foto: dpa

Wie die Stadt am Montag mitteilt, liegt die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle stabil bei 732. Davon sind 715 Patienten wieder genesen.

13 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben. Somit gelten aktuell vier Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7473177?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker