Kuriose Einpark-Fehler
Ein gefällter Baum und ein schwebender BMW

Münster -

Einparken ist längst nicht für jeden Autofahrer ein Vergnügen. Dass manche damit offenbar echte Schwierigkeiten haben, hat die Polizei in Münster jetzt beobachtet.

Montag, 13.07.2020, 16:10 Uhr
Kuriose Einpark-Fehler: Ein gefällter Baum und ein schwebender BMW
Ein Autofahrer fällte am Freitagmorgen diesen Baum an der Straße „Zum Kaiserbusch“. Foto: Polizei Münster

Einparken ist bekanntlich nicht jedermanns Sache. In manchen Fällen wird die Parklücke offenbar sogar gänzlich verfehlt. So hat ein Autofahrer in Münster am Freitag an der Straße "Zum Kaiserbusch" beim Einparken einen Baum gefällt. Das hat die Polizei via Facebook und Twitter bekanntgegeben. Der Unfall sei gegen 6.30 Uhr passiert, der Fahrer flüchtete zunächst, konnte aber später ermittelt werden.

Bereits einige Tage vorher hat ein anderer Autofahrer ebenfalls die Parklücke verfehlt. Passanten meldeten einen "schwebenden BMW " an der Straße "Auf dem Dorn" in Roxel, der am Mittwochmittag an ungewöhnlicher Stelle abgestellt wurde. Verletzt wurde laut Polizei niemand, es blieb bei Sachschäden.

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung des Beitrags erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Der Facebook-Post wird geladen
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7492084?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker