Ticketverkauf startet
Elektronische Picknick-Konzerte am Allwetterzoo

Münster -

Der Sommer hatte wegen der Corona-Pandemie noch nicht allzu viele Konzerte zu bieten. Auf der Parkwiese am Allwetterzoo soll sich das bei Picknick-Konzerten jetzt ändern. Für einen weiteren Termin startet jetzt der Vorverkauf.

Donnerstag, 13.08.2020, 13:00 Uhr aktualisiert: 13.08.2020, 13:19 Uhr
Ticketverkauf startet: Elektronische Picknick-Konzerte am Allwetterzoo
Mano Le Tough (l.) und Âme live sind am 22. August in Münster zu hören. Foto: PD

Ein Konzert mit einigen Hundert Zuschauern? Ja, das geht auch in Corona-Zeiten. Wie? Als Picknick.  Eine solche Konzertreihe startet am Freitag (14. August) am Allwetterzoo.  Lokaler Ausrichter der Konzerte ist Tourveranstalter „Kingstar Music“, in Münster vor allem durch das hiesige Vainstream-Rockfest ein Begriff. Mit dabei ist auch die „ Dockland GmbH“, die eine Picknick-Aktion auf dem Gelände vorbereitet. 

Die Picknick-Konzerte starten bereits an diesem Wochenende: Auftreten werden in Münster am 14. August (Freitag) Rapper Motrip (Beginn 20 Uhr), am 15. August (Samstag) spielt Singer-Songwriterin Lea gleich zwei Konzerte (15 und 20 Uhr) und am 16. August (Sonntag) um 20 Uhr kommt Faber. Das Konzert am Sonntagnachmittag mit Provinz ist derweil bereits ausverkauft.

Ticketverkauf startet am Donnerstag

Doch das Konzertspektakel geht auch am 22. August (Samstag) noch weiter: Dockland präsentiert gleich vier Künstler. Zu hören sind an jenem Samstag Âme live, Mano Le Tough und die Münsteraner Steve Stix und Kai Lorenzen.

Beginn des "Picknick Electronica" ist laut einer Mitteilung bereits um 17 Uhr. Der Ticketverkauf startet am heutigen Donnerstag (13. August) um 18 Uhr. Ticket sind online erhältlich.  Vor der Bühne finden sich Plätze für 100 Decken für zwei Personen und 190 Decken für vier Personen. Die Tickets kosten 20 Euro pro Person.

Tanzen ohne Maske

Besucher können sich einen eigenen Picknickkorb inkl. zwei Litern Flüssigkeit (außer Spirituosen) und Essen mitbringen. Auf den Decken ist außerdem auch das Tanzen ohne Maske erlaubt. Wenn die Picknickplätze verlassen werden, ist laut Veranstaltern jedoch eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7532867?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker