Ludwig-Erhard-Berufskolleg
Nur ein Schüler und ein Lehrer mit Corona infiziert

Münster -

Erst das Schillergymnasium, jetzt das Ludwig-Erhard-Berufskolleg: An einer weiteren Schule in Münster gibt es Corona-Fälle. Mehrere Klassen befinden sich nun in Quarantäne.

Donnerstag, 17.09.2020, 14:00 Uhr aktualisiert: 17.09.2020, 14:05 Uhr
Ludwig-Erhard-Berufskolleg: Nur ein Schüler und ein Lehrer mit Corona infiziert
In Münster hat es an einer weiteren Schule Corona-Fälle gegeben. Foto: Cololurbox.de

Am Mittwoch hatte es bei der Stadt geheißen, am Ludwig-Erhard-Kolleg seien sechs Lehrer und ein Schüler mit dem Coronavirus infiziert. Wie sich am Donnerstag herausstellte, sind aber lediglich ein Schüler und ein Lehrer erkrankt.

Die Corona-Tests der anderen Lehrkräfte seien negativ, berichtete Schulleiterin Martina Becker-Lenz. Insgesamt vier Klassen  und vier weitere Lehrkräfte seien aber zur Vorsicht in Quarantäne. 

Das Ludwig-Erhard-Berufskolleg ist nicht die erste Schule in Münster, die von einer Corona-Infektion betroffen ist. Am Schillergymnasium hat es zu Beginn dieser Woche ebenfalls einen Corona-Fall gegeben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7587460?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker