Unfall in Roxel
Elfjähriger bei Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

Münster-Roxel -

Ein elfjähriger Junge hat am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Roxel schwere Verletzungen erlitten.

Freitag, 18.09.2020, 18:55 Uhr aktualisiert: 18.09.2020, 20:12 Uhr
Unfall in Roxel: Elfjähriger bei Zusammenprall mit Auto schwer verletzt
Foto: dpa (Symbolbild)

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Junge gegen 18.15 Uhr die Annette-von-Droste-Hülshoffstraße überqueren. Er trat auf die Fahrbahn, ohne auf einen 47-jährigen Autofahrer aus Münster zu achten, der in Richtung Havixbecker Straße fuhr. Trotz durchgeführter Vollbremsung konnte der Fahrer einen Zusammenprall mit dem Kind nicht vermeiden.

Der Junge wurde vom Wagen erfasst, zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Nach notärztlicher Behandlung vor Ort wurde das Kind zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurden die Annette-von-Droste-Hülshoffstraße und die Havixbecker Straße 90 Minuten lang voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Höhe des Sachschadens dauern laut Polizei noch an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7591289?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker